Mit Freud auf der Couch

Die Videoserie von und mit Josef Albers

 

Menschen sind nicht unbedingt erfolgreich, weil sie hart arbeiten.
Sie tun einfach das Richtige. – Sadhguru


Bin ich in der richtigen Spur – oder passen andere Berufe besser zu mir?

Letztendlich wollen wir doch alle dasselbe: ein zufriedenes Leben führen. Der Beruf ist dabei ein wichtiger Aspekt, wir sollten ihn nur nicht isoliert betrachten und das große Ganze im Blick behalten.

Damit stellt sich die Frage: Welches Leben will ich leben?

 

Darauf Antworten zu finden, die sich längerfristig als passend erweisen, ist nicht immer ganz einfach.

Und genau das ist der zentrale Aspekt im Coaching: mit dem nötigen Abstand und in einer bewussten Haltung auf die eigenen Entscheidungen zu schauen, die zu dem geführt haben, was Sie heute machen. Und zu demjenigen, der Sie sind.

Die Video-Serie: „Mit Freud‘ auf der Couch“

In meinen Videos nehme ich Sie mit auf eine Entdeckungstour im spannenden Feld zwischen Beruf/Karriere und privatem Lebensglück.
Sie erhalten Einblick in meine Art zu arbeiten, mein Verständnis von Coaching und was Kernfindung für mich bedeutet.

Lösungen passgenau gemeinsam mit meinen Klienten (m/w/d) zu entwickeln, damit sie in Handlung kommen – das ist mein Anspruch als Kernfinder.
Alle Methoden, die ich einsetze, sind praxiserprobt. Ich lebe sie. Die gezeigten Übungen kann jeder durchführen.

Der erste Beitrag richtet sich insbesondere an Berufstätige:

  1. Wer kommt ins Job-Coaching?
  2. Wie viel gestaltbare (Arbeits-)Zeit habe ich noch?
  3. Werkzeuge eines Job-Coaches.
  4. Was sind Erfolgsfaktoren von Coaching?
  5. Was sind die Voraussetzungen für Erfolg im (Berufs-)Leben?
  6. Was hat es mit dem Bezugsrahmen im Coaching auf sich?

 

Für alle, die es wissen wollen: Vereinbaren Sie ein unverbindliches Vorgespräch mit mir.
Damit Sie (noch mehr) Ihr Ding machen können: denn es ist Ihr kostbares Leben!

Für eine kostenlose telefonische Erstberatung erreichen Sie mich unter (0221) 946553-35.