Workshop zur persönlichen und beruflichen Standortbestimmung


Dieser Workshop richtet sich an Berufstätige, die ihrem Leben mehr Sinn geben wollen.



Sie sind hier richtig, wenn Sie sich fragen:

  • Was macht mich aus? Was ist für mich wesentlich? Was ist mein Kern?
  • Beruflich jetzt auf Neustart oder lieber weiter im Bewährten?
  • Wie will ich mein Potenzial leben? Welche Wünsche habe ich noch?
  • Wie viel Einsatz braucht es dafür?
  • Gebe ich häufig mehr, als mir gut tut?
  • Welche professionellen Methoden können mich im Veränderungsprozess unterstützen?



In den zwei Tagen soll es darum gehen, zunächst die eigene Situation so wahrzunehmen, wie sie ist. Ist diese Basis gelegt, gilt es zu schauen, worauf Sie Ihre Lebensenergie ausrichten wollen.

Finden Sie Ihren Fokus im (Berufs-)Leben, erst dann handeln Sie überlegt!



Aus der Klarheit über das, was für Sie sinnhaftes Leben bedeutet, entsteht die Entschlossenheit, diesen Weg zu gehen. Sobald es gelingt, die eigenen Gedanken und Emotionen zu fokussieren, sind die Voraussetzung für eine stimmige Umsetzung geschaffen. Schließlich bedeutet ein zufriedenes Leben, unser Potenzial zu entfalten.

Im Workshop bekommen Sie …

  • eine Standortbestimmung: Wo stehen Sie? Wie gut passt Ihr Job zu Ihnen?
  • eine erste Idee davon, wie eine (berufliche) Veränderung aussehen kann.
  • eine Vorstellung davon, in welchen Etappen sich Ihr Vorhaben umsetzen lässt.
  • konstruktiv-kritisches Feedback von mir.
  • Gelegenheit zum Austausch mit anderen, die in einer ähnlichen Lebenssituation sind.
  • psychologisches Know-how und wissenschaftliche Erkenntnisse zu Schlüsselfaktoren für erfolgreiches Handeln.


Manchmal reicht es, Nuancen zu verändern, mitunter braucht es eine größere, bewusst herbeigeführte Veränderung. Legen Sie mit dem Workshop die Voraussetzungen für eine gute Entwicklung gemäß Ihrem eigenen Rhythmus.

Ziele des Workshops sind:

  • Mehr von dem, was Sie tun wollen, bewusst zu tun.
  • Grübeln von produktivem Denken unterscheiden zu lernen.
  • Klarheit zu gewinnen, was Sie verwirklichen wollen und was Sie bislang daran hindert.
  • Der eigenen Intuition vertrauen (lernen).
  • Erkennen alter Verstrickungen sowie Entdecken Ihrer Kraftquellen.
  • Die Basis zu legen für eine gleichermaßen produktive Veränderung Ihrer Situation wie achtsamen Umgang mit Ihren Ressourcen.


Jedes Hingucken, jedes Beleuchten der eigenen Situation bringt Bewegung.



Das bringen Sie mit:

  • Zwei Tage Zeit
  • Mut, die Dinge so zu sehen, wie sie sind
  • Bereitschaft, sich auf Methoden einzulassen, die Kopf und Körper ansprechen
  • Offenheit, sich auf die Kleingruppe einzulassen
  • Wertschätzenden Umgang mit sich und anderen


Meine Aufgaben als Ihr Job-Coach:

Strukturieren, begleiten, wertschätzen, Anteil nehmen, einfühlen, mit Ihnen gemeinsam Lösungsszenarien entwickeln, wissenschaftlich fundierte, an der Praxis orientierte Erkenntnisse nahe bringen, Anstöße geben für Ihren Veränderungs-Prozess, einen geschützten Rahmen sicher stellen – und wenn gewünscht – Ihnen ein Spiegel sein und Mut machen.

  • Termine: Samstag, 18.01.20 von 9:30 – 17:00 Uhr und Sonntag, 19.01.20, 10:00 – 15:30 Uhr (Dauer: insgesamt 13 Stunden)
  • Ihre Investition: 490,- € (inklusive MwSt.); inbegriffen sind Handout, Getränke und Snacks.
  • Frühbucher erhalten einen Rabatt von 100,- € auf den Pauschalpreis bei verbindlicher Anmeldung bis zum 31.12.19.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf sechs begrenzt.
  • Ort: 50670 Köln, Hansaring 10, U-Bahn-Haltestellen Christophstr./Mediapark, Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage „Kaiser-Wilhelm-Ring“, Einfahrt direkt vor unserem Haus


Anmeldung: Sichern Sie sich verbindlich einen Platz unter info@kernfindung.de. Sie erhalten eine Bestätigung von mir.